Schlagwort-Archive: Wahlen

Nichtwähler stärken nur die Rechten

Aber wehe, wenn sie alle zur Abstimmung gehen. Eine Wahlbeteiligung von mehr als 70% in Baden-Württemberg und über 60% in Sachsen-Anhalt sind schon ein Wort.

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Neue Esel braucht das Land

CDU. Generalsekretär. Peter. Tauber. »Ihn interessiere beispielsweise, ob “eine Nichtteilnahme automatisch eine Ablehnung des demokratischen Systems” sei. Nicht zu wählen könne “ja auch Ausdruck von Zufriedenheit mit der Regierung sein”« SpOn Diese Möglichkeiten! Eine »Ablehnung des demokratischen Systems« als verbale … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

»Der Kapitalismus basiert auf der merkwürdigen Überzeugung, daß widerwärtige Menschen aus widerwärtigen Motiven irgendwie für das allgemeine Wohl sorgen werden« John Maynard Keynes

Die gute Nachricht zuerst: Bei den Präsidentschaftswahlen in der Ukraine erreichte die extreme Rechte nur niedrige einstellige Ergebnisse – der Populist Oleg Lyaschko von der Radikalen Partei landet auf Platz drei abgeschlagen hinter Julija Tymoschenko und dem neuen Präsidenten Petro … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Vergesslichkeit

Eine Wahlbeteiligung von über 83% spricht für ein gewisses Maß an Interesse. Zahlen, von denen man nicht nur in Deutschland mittlerweile weit entfernt ist. Ein Votum, das mit einer solchen Beteiligung zustande kommt, hat man zu respektieren. Island hat gewählt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Schreib einen Kommentar