Schlagwort-Archive: Kurt Tucholsky

Die Inseln von Peter Panter

»Leg an, drück ab. Und wo der Pfeil stecken geblieben ist, dort male, um seine haftende Spitze als Mittelpunkt, eine Scheibe. So werden dir lauter Kernschüsse gelungen sein.« Alfred Polgar (mehr als 90 Jahre vor der Erfindung von Blogs und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Gedicht am Dienstag

Ja, ich mach das mal wieder. Aus alter Tradition: Aber garantiert nicht regelmäßig! Verlaßt Euch drauf! Ich nicht! Und das sich keiner hinterher beschwert, ich hätte ja… nichts hab ich und schon gar nicht versprochen das regelmäßig zu machen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr und Gebratenes | Verschlagwortet mit , , , , | Schreib einen Kommentar

Hitler und Goethe

Ein Schulaufsatz Einleitung Wenn wir das deutsche Volk und seine Geschichte überblicken, so bieten sich uns vorzugsweise zwei Helden dar, die seine Geschicke gelenkt haben, weil einer von ihnen hundert Jahre tot ist. Der andre lebt. Wie es wäre, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Gruß nach Vorne

Kurt Tucholsky schrieb 1926 in der Weltbühne etwas, das er Gruß nach Vorne benannte. Ich habe Lust, darauf zu antworten. Also erst einmal Kurt Tucholsky:

Veröffentlicht unter ungefragte Antworten | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar