Schlagwort-Archive: Geschichten

Kleine Perlen

Auf den Familientreffen fielen Onkel Walter und Tante Hilde in erster Linie dadurch auf, daß sie morgens jedesmal wie aus aus dem Ei gepellt dastanden. Was gar nicht so einfach war, da sie im Gegensatz zum Rest der Mischpoke nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klassenfahrt | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Flötenspiele

»Nein Papi: Es gibt keine Blockflöten! Bestimmt nicht! Schwöreschwöre bei allem was mir heilig ist!« Was ist Tochter 2 heilig? Das Kapitel Realschule geht zu Ende, das des erweiterten Realabschlusses beginnt. Und es gibt tatsächlich keine Blockflöten. Dafür hängen große, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit , | 12 Kommentare

Elf Betrugs-Methoden, vor denen man sich im Netz in acht nehmen sollte

Die anderen zehn werden wohl auch bereits bekannt sein. Die Esoterische aber kennt nicht einmal die erste und auch vor den anderen hat sie Angst. Osterspaziergang in esoterischer Begleitung. Früher war ja mehr Lichterkette. Jetzt sitzt alles und jeder vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Die Kopisten

Haben verschiedenen Nationen besondere Begabungen, Fähigkeiten oder Fehler? Ein unausrottbarer Stammtisch-Imperialismus besteht ja nach wie vor darauf. Dort, wo im Dunst ungewaschener Männlichkeit bei billigem Fusel das durchaus ernst gemeinte Urteil kreist »… da haben es die wodkatrunkenen Russen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Die satanischen Verse

Online nennt man das und es ist der letzte Schrei. Das Internet – unendliche Weiten! Einen… dingens… so eine Firma, wo man das machen kann habe ich auch gefunden. Sie bieten verschiedene Tarife an: Poweruser, Moonshine und Easy-Sorglos. Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , | 33 Kommentare

Windows XP startet nach Ebeneverbesserung nicht mehr

Stony ist schuld! Unterbelichtete Kiddys vergreifen sich am Rechner der Eltern und das geht aus irgend einem Grunde schief. Da war doch mal, da war doch mal was… Aus der guten alten Zeit, als es noch Foren gab, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit , , , | 23 Kommentare

Nabelschau

Mir gefällt es hier auf der Schrottpresse eigentlich ganz gut. Das fiel mir gestern erst wieder auf, als Flatter mit »schön hast Du es hier« kommentierte. Stimmt! Nicht daß das mein Verdienst wäre, aber man sollte auch mal anmerken, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , | 110 Kommentare

Beinahe geschafft

Wir schenken uns dieses Jahr nichts. Gar nichts. Außer vielleicht eine handvoll selbstgebackener Kekse und Schnapspralinen. Sohn2 (12) hat vermutlich wieder etwas gebastelt – zum Glück nur aus Pappe (recyclebar) und selbst angemalt. Darauf lassen jedenfalls die Farbspuren an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

IRIS

So, mal wieder etwas aus einem anderem Kopf! Das finde ich gut – dann muß ich nicht! Noch besser finde ich allerdings, daß sich meine Leser überhaupt diese Mühe machen. Nicht nur beim Kommentieren, sondern gleich etwas eigenes schaffen. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Dorftratsch

Heute kein Piccolöchen. Die Damenriege »die Mädels« schwatzt. Das tun sie immer, dafür sind sie berühmt. Heute dürfen sie aber nicht, weil Gemeinderatssitzung ist und Hanno, was unser Bürgermeister ist, guckt auch schon ganz grimmig in ihre Richtung. Das hilft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit | 22 Kommentare

Mediterrane Diät

Irgend etwas mit unserem Gesundheitssystem ist überhaupt nicht in Ordnung. »Warten Sie bitte noch einen Augenblick im Wartezimmer« Ich bin für 8:30 Uhr bestellt, jetzt ist es 9:30 Uhr und es müssen noch ein paar Kunden versorgt werden, die nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Clara

»Es ist die Zündspule!« Die kleine, schmale Frau war bis zur Hüfte unter der Motorhaube verschwunden. »Du hast nicht zufällig Werkzeug dabei?« Motorradfahrer haben immer Werkzeug dabei, vor allem und garantiert immer, wenn sie mit einem Dnepr-Gespann unterwegs sind. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

Nachtquartier

»Frau Schubert: Jetzt liegen Sie endlich ruhig! Nicht schlagen, hören Sie? Hören Sie auf zu schlagen!« Etwas poltert zu Boden. Wieder das Keifen der Schwester und das Schreien der Patientin. »Frau Schubert!« »Heinrich, so hilf mir doch! Heinrich!« Das Licht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Benzin, der Untergang | Verschlagwortet mit | 19 Kommentare

Moin Thelonious

»Pantoufle, Pantoufle. Auf was für Seiten du dich auch so herumtreibst. Da musst du dich nicht wundern, wenn du dich ärgern musst. Aber du hast schon recht. Das Netz wird immer langweiliger.« Thelonious Es wäre jetzt natürlich schön, wenn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ungefragte Antworten, Verkehr und Gebratenes | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Brehm

Ach, wieder mal nahe der Heimat und das wegen Xavier Naidoo. Auf je 10 Gäste eine Imbissbude. Bier, Geschnetzeltes, Pommes mit Döner und natürlich Bier. Das gute Becks vom Fass. Nein, das Fescht war gut besucht und es waren dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar

Soldat Frédéric Überall

Der Soldat Frédéric Überall konnte sich gut an den Tag erinnern, an dem er beschloß zu fliehen. An die Gründe zu Beginn weniger; das kam erst später. Und ganz zu Ende gebracht hat er diese Überlegungen nie – aber wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, der Untergang | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Brüderlichkeit

Über manche Dinge sollte man nicht nachdenken. Zum Beispiel darüber, wie es sich gestalten würde, läsen einige Menschen ihre Texte einem Publikum vor. Woran ich natürlich denke, sind in diesem Falle Blogger und speziell diejenigen, deren Botschaft eher die der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Was für ein notgeiler, seniler Sack!

Manchmal muß man Menschen einfach rausschmeißen. Vor die Türe setzten, die Gastfreundschaft Gastfreundschaft sein lassen. Wer kennt das nicht? Man will eine Party geben, läd sich im Irrsinn alle möglichen Leute ein mit dem Zusatz »… und bringt ruhig jemanden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr und Gebratenes | Verschlagwortet mit | Schreib einen Kommentar

Die Grillforelle

Diese anmutige Verquickung zwischen aussterbender Wohnzimmergastronomie und mehr oder weniger nützlichem Terrorismus auf der Seite des geschätzten waswegmuss läd zum abschweifen ein. Schweifen wir also.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Totalüberwachung

Der schwarze Block sitzt bei den Pastorschen. Pantoufle und seine Brut sind zum Grillen eingeladen und die Esoterische ist auch gekommen. Und die Nachbarn mit den Kindern. Man kann uns ganz gut an der Farbe unterscheiden. »Wir tragen schwarz, bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar