Archiv der Kategorie: der Untergang

Gute Morgen Sonntag, guten Morgen Internet. »Stellen Sie die Uhren eine Stunde zurück!«

www.theeuropean.de, Debatte, Gastautorin Vera Lengsfeld, »Der Aufreger für Medien, Politiker und „Kulturschaffende“ ist die Absage des Bauhauses Dessau, die linksextremistische Band „Feine Sahne Fischfilet“ …« Und lesen sie nächste Woche von unserer Redaktionsleiterin für Kultur und Soziales Beate Zschäpe »Zahl der linksextremistisch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, der Untergang | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Volksgenosse Maaßen hat seine Rechtfertigung abgegeben

Hier die vollständige Erklärung im Wortlaut:

Veröffentlicht unter der Untergang | Hinterlasse einen Kommentar

Es ist verboten

Ich erwähnte es bereits einmal: Zu meinen Hobbys gehört die Portraitphotographie. Zielen, schießen, abhauen. Diese an sich harmlose Beschäftigung bekommt nun eine ziemlich sportliche Note in Form der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) 1, die am 25.5. 2018 in Kraft trifft.

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , | 38 Kommentare

Es ist ein Teufelskreis!

»Dem größten und wirtschaftlich stärksten Land Europas fehlt eine strategische Außen- und Sicherheitspolitik, in der eine gestärkte und funktionierende Bundeswehr ihren Platz findet. Weil es keine Strategie gibt, gibt es auch keine Debatten; weil es keine Debatten gibt, bleiben die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Presseschredder 11.3. 2018

«Weitere Städte sollen von Terroristen gesäubert werden. 1 Mit der am 20. Januar gestarteten “Operation Olivenzweig” will Ankara die kurdischen Milizen im Norden Syriens zerschlagen und insbesondere die YPG aus dem Grenzgebiet vertreiben. In einer in der südlichen Stadt Mersin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 22 Kommentare

Sehr kurz und dreckig 57/Sudelbuch

  Kollege Glumm fragt »do you like my new car?« »In der Zigarettenpause stand ich mit diesem kleinen Nerd zusammen. Er war Mitte Zwanzig und hatte keine Vorstellung davon, was er mit seinem restlichen Leben anstellen sollte, nachdem ihm das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Presseschredder 22.2.2018

»Denn bislang hat Intel noch keine umfassende Lösung für das Problem (Meltdown und Spectre) geliefert.”Wir arbeiten daran“, sagte Krzanich in einer Telefonkonferenz mit Analysten und Investoren und kündigte an, die Sicherheitsmängel “später in diesem Jahr” durch neue Hardware beheben zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

G.U.T.E.N M.O.R.G.E.N!

Oder auch nicht so gut – Kumpel daMax wirft das Handtuch, wenn vorerst auch nur auf den Beckenrand. Es macht keinen Spaß mehr, sagt er. Gegen die faschistisierung des Alltags kann man nicht gegenanbloggen, sagt er auch. Und außerdem machen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , | 25 Kommentare

Kurz und dreckig 56

Als kleiner Gruß aus der Küche der Koalitionsverhandlungen. Mit den unvergessenen Aktionszenen eines Ingmar Bergmann-Films, der psychologischen Tiefe von Star-Wars VI und der inhaltlichen Stringenz des Interviews mit einem Formel-1-Fahrer. Und als ersten Gang freuen wir uns auf biologisch ausgebauten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Sexistisches Gedicht am Donnerstag / Nachtrag

Alleen Alleen und Blumen Blumen Blumen und Frauen Alleen Alleen und Frauen Alleen und Blumen und Frauen und ein Bewunderer Eugen Gomringer, 1951, Alice Salomon Poetik Preis 2011

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 33 Kommentare

Presseschredder 22.1.2018

Chulz erlebt sein Waterloo Überschriften sind Glückssache, liebe Tagesschau.de1. Chulz ist kein Napoleon und nur weil er am laufenden Band verliert, wird man auch nicht dazu. Waterloo: Das ist das Ende einer beispiellosen Karriere, einer langen Strecke historisch einzigartiger Siege. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Einer weniger

Nein, ich war so gut wie nie mit ihm einer Meinung. Sein Ton war meist unter aller Würde und wie viele Propheten neigte er zur einer penetranten, weinerlichen Rechthaberei. Man soll nichts schlechtes über…? Ja, aber deswegen muß man nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , | 31 Kommentare

Bevor ich jetzt also zum Schluß komme…

Wenn sie denn alle einen Jahresrückblick versuchen, dann will Pantouflen auch mal. Das war also das Jahr 2017 in einem Deutschland, in dem wir gut und gerne leben. Einige jedenfalls. Was wird bleiben, an was werden wir uns erinnern? Wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , | 22 Kommentare

… raus aus dem Ausnahmezustand

»Wählt Macron«, habe sie gesagt und wußten, daß sie damit wenigstens Frankreichs Maskenbilder der Medienanstalten als Wähler auf ihrer Seite hatten. Politisch gab’s ja nicht so viele Argumente außer dem kleineren Übel, was als Begriff den der »Linkspartei« schon lange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 20 Kommentare

Presseschredder 8.10.2017

Kleine Anfrage, große Desinformationskampagnen, Putin. Eine Schubkarre Datenmüll steht neben dem Schredder. Wenn ich Putin® wäre, würde ich die FDP in den Bundestag bringen. Ich (Putin®) will einen zerstörerischen Einfluß auf Europa? Christian Lindner als Finanzminister. Mit der AFD würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Kurz und dreckig 49

  Ab heute gilt es: Das Netzwerkdurchwurschtelungsgesetz, kurz NetzDG. Nie wieder Hetze im Internet dank Lex AFD. Natürlich wird sich Putin© nicht daran halten und so werden sich andere Plattformen als Facebook und Twitter finden, damit das Räuber und Gendarmspiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare

Das hält unsere Demokratie aus

Warum fällt mir beim Namen Frauke Petry nur immer Gregor Strasser ein? »Verräter« an Hitler und der Bewegung, einer der Toten des sogenannten Röhm-Putsches? Nazis im Bundestag: Natürlich hält diese Demokratie das aus – die hat schon ganz andere Dinge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Sprengköpfe

»Könnten wir den ausprobieren, bevor wir ihn kaufen?« »Das ist ein thermonuklearer Sprengsatz!« »Draußen vielleicht?« »Sachlicher Dialog ist mit so einem Typen bar jeder Vernunft nicht möglich, nur mit absoluter Stärke ist ihm beizukommen«. Kim Jong-un sieht das vollkommen richtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang, Humor | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Aus gegebenem Anlaß

Fremde Federn: Kurt Tucholsky Reisende, meidet Bayern! In politisch unselbständigen Ländern, wie in Persien, genügt es, den Häuptlingen unzuverlässiger Stämme einige Aktien zu schenken, um sie durch Geldinteressen von der Zerstörung industrieller Anlagen abzuhalten. Sidney Jessen: ›Die Weltinteressen der englischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rote Flora

»Über diese Ihnen gleich vorzulegenden Eidesstattlichen Versicherungen hinaus gebe Ihnen, gebe ich den Bürgerinnen und Bürgern der freien und Hansestadt Hamburg und der gesamten deutschen Öffentlichkeit mein Ehrenwort, ich wiederhole: Ich gebe Ihnen mein Ehrenwort, daß die gegen die Polizei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare