Schlagwort-Archive: Vermischtes

Bankrott der Autorität

Guten Morgen, liebe Leser! Eigentlich wollte ich ja über etwas ganz anderes schreiben, aber im Laufe der Nacht ist mir aufgefallen, daß ich außer einer Mordswut im Bauch eigentlich gar keine »druckreife« Meinung zu dem geplanten Thema habe. Die Geschichte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Buch des Jahres

Unter den Weihnachtsbaum schafft er es nicht mehr, der Bestseller. Verglichen zu diesem Buch war selbst Sarrazins »Deutschland schafft sich ab« Blei in den Regalen. Am 1. Januar 2016 läuft das Copyright für Hitlers »Mein Kampf« ab und die Druckerpressen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare

Des Sängers Lied

Die ihr dort oben zieht hört ihr des Sängers Lied das zu euch spricht Frei durch des Himmels Plan von Lebens Anfang an geht eure stille Bahn ewig im Licht Theodor Körner Es gibt doch nichts listigeres, als die eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit | 22 Kommentare

Aufgeschnappt

Berufe, die die Welt nicht braucht. Kommunikationsdesigner. Aus einer Berufsbeschreibung: »Der Tagesablauf eines Kommunikationsdesigners

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Matussek can’t dance

Matussek, Matthias, der Franz Josef Wagner der »Welt«. Nichttänzer. Journalist. Weil Matussek Journalist als Berufsbezeichnung angegeben hat, fühlt er sich hin- und wieder verpflichtet für Geld zu schreiben. Nicht nur darin ähnelt er F.J.Wagner. Immer wenn der Schnaps zur Neige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Vermischtes

Ich will ja gerne gestehen, daß mein Interesse an der Welt im allgemeinen und dem näheren Umfeld im Besonderen momentan etwas unterentwickelt ist. Na schön: Vielleicht bis auf ein paar Kleinigkeiten wie Griechenland und… äh ja… Griechenland also. So nimmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

So, 2014: Fettich!!!

Jeweils eine Rakete für die Blogger:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Meinungsführerschaft

Na, dann will ich auch mal: Friedenswinter, Montagsdemo – gab`s sonst noch was? »Zeig mir Deine Mitdemonstranten und ich sag Dir, wer Du bist!« Es ist heutzutage gar nicht so einfach, für oder gegen etwas zu demonstrieren – einmal ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Pause

Nein, nein: Nur kurz. Ich muß weg und werde wohl wenig Zeit zum schreiben, aber dafür zum aufsaugen haben. Mangels Katzecontent etwas Musik.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ja, ich weiß!

Hier stand seit geraumer Zeit nichts Neues. Und ob da jetzt unbedingt was kommt… ? Es ist ja nicht so, daß ich nichts zu schreiben hätte – mache es gelegentlich sogar, gelegentlich sogar beendet, um es dann auf die Halde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Aufsteigender Ekel

Hätte die Schrottpresse vor – sagen wir mal einem Jahr – den Absturz der Passagiermaschine des Fluges MH 17 kommentiert? Die Propagandaschlacht hatte noch nicht diese Absurdität, das Elend sich nicht so verselbständigt. Eine abgeschossene Zivilmaschine auch ein Teil der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Nebenbei: Bin gerade nicht da

Wie gesagt: Ich bin gerade nicht zu Hause, sondern da, wo der Sommer ist. London, um genau zu sein. Sommer! London! Nix Deutschland mit Nachtfrost. Internet war die ganze Zeit nicht und jetzt, wo ich gerade mal nichts zu tun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Motorrad | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zur Lage der Nation

Sascha Lobo. Ja, Sascha Lobo. Kann man mögen, muß man aber nicht. Auch die Schrottpresse hat ein eher ambivalentes Verhältnis zu dem Mann mit der Art déco- Punk-Frisur. Nun hat Lobo aber auf der gerade stattfindenden re:publika eine Rede gehalten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Aus den Jugendtagen eines Trolls

Schule ist nicht nur langweilig – es ist gelegentlich bedrohlich. Klein-Karlchen sitzt nun schon eine geschlagene halbe Stunde und malt bunte Kringel. Eigentlich habe sie Mengenlehre oder sowas. Blaue Kringel, rot und auch nun auch einen grünen. Überlappend, bunt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter irgendwas | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Interessiert – interessiert nicht

Ein Akt der Befreiung, die persönlichen Bookmarks und die Blogroll von Ballast zu befreien. Man muß nicht alles lesen. Und das Kommentieren außer Haus sollte man sich ohnehin abgewöhnen: Man gerät so schnell in schlechte Gesellschaft. Das Übelste aber ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein weiterer großartiger Sieg

Einen Schritt weiter auf der Leiter der glänzenden Erfolge westlicher Diplomatie. Russland gibt nach, Kerry verkündet, Steinmeier gibt zu bedenken, Merkel gratuliert, Obama droht verhalten. Die Schrottpresse fühlt sich schlecht informiert. Oder sollte man besser sagen »gar nicht«? Das Genfer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Streifzug durch die Lesezeichen

Wir schreiben den 14. April 2014. Der Pulitzerpreis wurde eben gerade vergeben. Seit 1917 er gilt als weltweit wichtigste Auszeichnung für Journalisten. Interessiert das jemanden? Wenigstens mich. Es ist 23:19 Uhr und wühlen uns durch die Bookmarks. Ohne Ordnung, ohne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Lesestunde

Es ist eine schöne, wenngleich auch etwas ermüdende Sitte im Qualitäts-Blätterwald geworden, das Jahrhundertjahr zum Beginn des großen Krieges mit regelmäßigen Artikeln zu würdigen. Wer möchte da zurückstehen, wer sich dem Geist der Zeit verweigern? Die Schrottpresse, feinfedriges Qualitätsorgan für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Nur Scheiße im Fernsehen?

Ja, natürlich kennt ihr das bereits, aber für diejenigen, die es noch nicht kennen… und die anderen sehen es eben mit Gewinn noch einmal Die Yes Men. Gute Nacht.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Anmerkung zu Enzensberger

Hans Magnus Enzensberger? Das ist doch der, der gelegentlich seine Meinung wechselt. Sehr sympathisch – die Richtung ist es gelegentlich nicht. Wirklich interessiert hat er mich zugegebenermaßen niemals wirklich. Sein lyrisches Œuvre ging an mir vorbei und nur weil er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar