Schlagwort-Archive: SPD

Presseschredder 30.1.2017

Die Schrottpresse hat es getan. Fernsehen geguckt. Das sollte man nicht machen und schon gar nicht Anne Will. Aber dort war der zukünftige Oppositionsführer Martin Chulz zu Gast, um seinem Volk zu sagen wo Würselen liegt. In der Nähe von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

Presseschredder 17.1.2017

»Ich möcht’ zurück auf die Straße« Andrej Holm

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 29 Kommentare

Gestern – Heute

Wie Fefe so richtig anmerkt, scheint die Verzweiflung unter den SPD-Genossen biblische Dimensionen erreicht zu haben. Von der Sozialistischen Deutschen Arbeiterpartei zur Würstchenbude ohne Wurst.

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Kurz und dreckig 22

Upps, die Uhr ist stehengeblieben! Das Glockenwerk aufziehen und Uhrwerk, auf 11:00 Uhr stellen: Das passiert eigentlich nur sehr selten. Man vermisst etwas, wenn es nicht alle halbe Stunde »kling« macht und die Stunden geschlagen werden. »katick, katick, katick« macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , , , | 7 Kommentare

Dolchstoß ohne Legende

Sigmar »75%« Gabriel hat es eilig. 25% Umfragewerte für die SPD + 75% zu seiner Wiederwahl als Parteivorsitzender macht 100% Zustimmung, jedenfalls nach der Arithmetik der CDU-Light – ehemals sozialdemokratische Partei Deutschland.

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , | 16 Kommentare

Kurz und dreckig 7

Feststellung: Ich bin nicht zum Rock’n’Roll gekommen, um im Hochsommer an Unterkühlung zu verrecken! Auf dem Sprung nach London ein paar Notizen der Splitter, die ins Auge fallen: Die Analyse überlasse ich berufenen Denkern. »Ich verzichte gerne auf vermeintliche Freiheitsrechte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alzheimer oder stumpfe Lügen? UPDATE

Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie im Kabinet Merkel, der unendlich verlängerten, gibt am 15.3.2015 zu Protokoll: »Die Vorratsdatenspeicherung ist kein Allheilmittel, die wird uns nicht bei jeder Gelegenheit helfen, alle Straftaten zu verhindern, aber sie kann uns durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar