Schlagwort-Archive: Merkel

Kurz und dreckig 38

Ein schönes, nahrhaftes und lüsternes Beltane wünscht die Redaktion der Schrottpresse allen Lesern. Die große Vereinigung.

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Presseschredder 28.10.2016

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, fallende Blätter und Straßenbahnschienen machen das Motorradfahren wieder spannend und auch sonst bekommt man allerorten das Gefühl, alles würde in einer gewissen Lustlosigkeit versinken. Es wird wohl Zeit, daß die Weihnachtszeit, die schöne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare

»Ihr haltet uns alle für treuergebene Erdogan-Huldiger«

Früher war mehr Demo. Das muß man in dieser Deutlichkeit einfach einmal sagen! Brokdorf, Gorleben und selbst eine freie Republik Wendland gab es einmal. Bullen, Wasserwerfer, Schlachtgesänge und danach gleich den nächsten Marsch planen. Ach, süße Jugend! Heute ist ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Schadenfreude?

»Was mich irritiert, ist, dass ich manchmal fast so etwas wie eine Freude am Scheitern beobachte«, nörgelt die Kanzlerin vor ihrer Abreise. Frau Merkel zur Stippvisite in Istanbul: Der Flüchtlingsdeal mit Präsident Recep Tayyip Erdoğan droht aus dem Ruder zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , | 26 Kommentare

Die Bundestagsbeschlüsse vom 4. Dezember 2015 unter anderem zum Kriegseintritt

Gegen das Votum der Opposition hat der Bundestag am 4. Dezember einen gemeinsamen Entschließungsantrag der Linken und von Bündnis 90/Die Grünen (18/6882) zur Regierungserklärung von Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks (SPD) zur UN-Klimakonferenz in Paris abgelehnt. Gegen das Votum der Linken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , | 55 Kommentare

Presseschredder 2.1.2015

Muß man sich erst mal daran gewöhnen, dieses 2015. Das Wetter hilft dabei. Es hat den Dreck der Knallkörper weggefegt, vielleicht auch mit Hilfe der Straßenreinigung, aber als die kam, war schon fast alles zersetzt. Ist die Hinterlassenschaft dieser Unsitte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Supergrundrecht, Unsinn zu reden

Was verbindet SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi und Hans-Peter »Schredder« Friedrich? – abgesehen von der Freiheit, Unsinn zu reden. Außer brennenden Fähren und spurlos verschwindenden Verkehrsflugzeugen tut sich nichts und unter dem Weihnachtsbaum haben so einige ja ganz verrückten Ideen. Der ehemalige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Tod eines Daten-Handlungsreisenden / UpDate

Das Minimum dessen, was man als Ergebnis aus der Snowden-Affäre erwarten konnte, war die Idee des sogenannten No-Spy-Abkommens. Diese Idee ist einen stillen Tod gestorben. Nicht, daß man von einem Abkommen dieser Art irgend einen praktischen Nutzen gehabt hätte: Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Allzuviel darf man nicht erwarten

Darf es noch etwas weniger sein? Betrachtet man das Abhören des Telephons der Bundeskanzlerin schon als Beleidigung, so ist das durchaus steigerbar. Zu Beispiel, in dem man versucht, einen Wochenendtrip einiger Hinterbänkler der dritten Garnitur des amerikanischen Kongresses als Staatsbesuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die lange Reise in den Mastdarm

»Das transatlantische Bündnis bleibt für uns Deutsche von überragender Bedeutung«. Vom Kopf abwärts eingeschmiert – dann die Schultern besonders gründlich, weil eine potentiell schwere Stelle auf dieser Reise. Schmierseife und Hagebuttentee gegen den Geruch. So schlimm wird’s schon nicht werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kalter Krieg

»Unser Krieg gegen den Terror beginnt mit Al-Qaida, aber er endet nicht dort. Er wird nicht enden, bis jede terroristische Gruppe von globaler Reichweite gefunden, gestoppt und geschlagen ist. […] Die Amerikaner sollten nicht einen Kampf erwarten, sondern eine langwierige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blanke Ohnmacht

Das G20-Treffen wurde der lang erwartete Giftgas-Gipfel. Per Dekret erklärte man Präsident Assad als Schuldigen für angebliche Giftgaseinsätze im syrischen Bürgerkrieg. »Über jeden vernünftigen Zweifel« erhabene Beweise liegen zwar nicht vor, aber irgend jemand wird schon Giftgas eingesetzt haben, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

»blinde Kuh« im Neuland

So: Schluß jetzt. Es reicht. NSA, Merkel, Snowden, Onlineüberwachung, Virenabwehrprogramme… und daß mir keiner das Wort »Grundgesetz« in den Mund nimmt! Wie gesagt – Ende, aus. Der Fall Snowden, NSA und Tempora sind erledigt. Jungs und Mädelz im Bundestag: Haltet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unauffälliger Themenwechsel

Es läuft etwas schief. Mach doch einer mal das Fenster auf, daß sich der Nebel ein wenig verzieht… nicht auszuhalten hier! Frau Merkel äußert sich nicht zur Spionage der USA und England bei den sogenannten Freunden. Ach ja: Natürlich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

An fernen Gestaden

Da ist man mal ein paar Tage weg, hat eine Internetverbindung mit 9600 Baud pro Stunde und schon gehen die schönsten Meldungen an einem vorbei. Bitter! So, so… Frau Merkel entdeckt also Neuland. Hat das jetzt jemanden gewundert? Preisgünstige Häme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf den letzten Metern

Ein Jahresrückblick? Nein, das haben andere schon besser gemacht – da muß ich mich nicht auch noch reinhängen. Der verehrte Friedrich Küppersbusch zum Beispiel in der TAZ, meiner erklärten Lieblingskolumne jeden Sonntag. Aber es juckt dann doch ein klein wenig, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Science Fiction

Im Jahre 1997 drehte Kevin Kostner den Endzeitfilm „Postman“. Die Handlung, das übliche Wirrwar von Atom – und Bürgerkrieg, war beruhigend weit in der Zukunft angesiedelt: Im Jahre 2013 … Es besteht also noch Hoffnung.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Altersstarrsinn

Die FDP hat sich geschlossen hinter Gauck gestellt. Ist das die Ahnung, daß da einer der Ihren kandidiert? Ein Bruder im Geiste des überkommenen Neoliberalismus in der Lesart dieser Partei? Verschiedene Äußerungen Gaucks lassen darauf schließen. Wer die Freiheit wolle, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Entscheidung im Reichstag

Um es gleich vorweg zu sagen: Ich wähle die LINKE nicht – noch nicht, genau so wenig wie die Piraten. Ich wähle eigentlich überhaupt nicht. Außer bei Kommunalwahlen und da muß ich aus bestimmten Gründen die SPD wählen. Zur Strafe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum hier nichts über den Bundespräsidenten steht

Einer meiner Leser fragte mich gestern am Telephon, warum hier nichts über C. Wulff stehen würde – erwartungsfroh hätte er das Qualitätsmedium Schrottpresse angesteuert, gesucht… weiter gesucht…noch ein wenig geblättert, aber dann doch nichts gefunden. Stimmt also! Nichts vom Bundespräsidenten!

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar