Schlagwort-Archive: Martin Schulz

Presseschredder 30.1.2017

Die Schrottpresse hat es getan. Fernsehen geguckt. Das sollte man nicht machen und schon gar nicht Anne Will. Aber dort war der zukünftige Oppositionsführer Martin Chulz zu Gast, um seinem Volk zu sagen wo Würselen liegt. In der Nähe von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , , | 24 Kommentare

Krokodilstränen / UpDate

Paul Magnette, wallonischer, sozialistischer Ministerpräsident, ist dagegen. Das heißt: Dagegen ist er nicht direkt, aber unzufrieden. Das Freihandelsabkommen CETA wäre derzeit nicht unterschriftsreif und er würde sich keinesfalls unter Druck setzen lassen.

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , , , , | 24 Kommentare

Was für ein Idiot!

Der Quotentürke des Dorfes, Halal-Blumenhändler und immer ein Bier in der Kühlung, hat eine klare Meinung. Leider auch ein paar Verwandte in der Nähe von Konya und obwohl da gar kein Putsch ist, könnten wir in naher Zukunft um ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare

Presseschredder 29.1.2014

»EU-Politiker entsetzt über Linksschwenk in Griechenland«, »Tsipras auf Konfliktkurs«, »Griechenland auf neuem Kurs: Spargegner und Russlandfreund«. Und dann war da noch mein persönlicher Liebling: »Aber vor lauter Romantik will man nicht sehen, daß Tsipras das Trojanische Pferd des Kreml in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar