Schlagwort-Archive: Innenminister Hans-Peter Friedrich

Nein: Hier steht nichts! Gehen Sie ruhig weiter!

Die FDP beharrt auf Steuersenkungen. Schäuble beharrt zwar nicht, wäre aber bereit, sich von 6 Milliarden Euro zu trennen. Das ist verhältnismäßig leicht – es sind schließlich nicht seine eigenen. 0

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Medizin haben wir – fehlt nur die Krankheit

Frank Rieger vom CCC hat am 17.Oktober einen äußerst lesenswerten Artikel über Bundesinnenminister Friedrich in der FAZ veröffentlicht, der sich ebenfalls mit besagtem Interview des Ministers vom 16.Okt. befasst (die Schrottpresse berichtete). 0

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

…und dann ist das Internet kaputt!

Innenminister Hans-Peter Friedrich stellt die neue Kriminalstatistik vor, begleitet von seinem Ceterum censeo, das die Vorratsdatenspeicherung jetzt endlich eingeführt werden muß, weil das Internet kein rechtsfreier Raum sein dürfe. Diese abgedroschene Begründung, die so hirnlos ist, daß nicht einmal der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzpolitik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Antrittsrede

Mit Betonung auf Tritt! Ich verfolge seit einigen Tagen die merkwürdigen Reaktionen, die jene unwürdige, dümmliche und desillusionierende Rede des neuen Innenministers Hans-Peter Friedrich im Netz hervorbringt. Sie ist es eigentlich nicht wert, überhaupt zur Kenntnis genommen zu werden. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar