Schlagwort-Archive: Gedicht am Dienstag

Gedicht am Dienstag (31)

Ja, es ist wieder Dienstag! Der Tag des Gedichtes! Manchmal. Ein wenig Politik, ein wenig Liebe und keine Haiku dieses Mal. Aber das muß ja nicht so bleiben. Ich will auch gar nicht viel erzählen, also los! Alte Tante Politik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Gedicht am Dienstag (30)

Ha! Nachdem das Gedicht am Dienstag der letzten Woche sich eines relativ befriedigenden Zuspruchs erfreute, gleich einen hinterher. Einer meiner Lieblinge; für einen heißen Tee – vielleicht mit einem Schluck guten Rum – am Abend, um den Kindern die Schönheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Gedicht am Dienstag (29)

Aus gegebenem Anlass. Und natürlich, um meine unglaublich erfolgreiche Kolumne »das wöchentlich heiß erwartete Gedicht am Dienstag!« endlich weiter fortzusetzen. Wie üblich wieder altes Zeuch, weil man da nicht so sehr mit Copyright und… na, Ihr wißt schon. Außerdem lese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Gedicht am Dienstag (28)

Matsuo Bashō (1644–1694), Japan Yosa Buson (1716-1784), Japan Alles weitere kann man im Internetz nachlesen. Bashō gilt als der erste bedeutende Dichter der Gedichtform des Haiku, Buson wird neben Kobayashi Issa und Masaoka Shiki zu den »großen Vier« dieser Kunst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nachttisch | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (27)

Eine rührende Suchanfrage flog da von Tante Google ins Haus… »Gedicht am Dienstag«. Für die einsame Suche also.

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Linksdrehendes Gedicht am Dienstag

#Taschengate? Warum gehen alle wichtigen Dinge des Lebens an mir rückstandslos vorbei? Die Drogeriekette DM hat Tüten aus Indien. Sonst hatte sie immer aus Augsburg. Augsburg gut, Indien Kinderarbeit. Das wissen wir alle: Indien ist zu 100% reine Schurwolle von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr und Gebratenes | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag

Ja, ich mach das mal wieder. Aus alter Tradition: Aber garantiert nicht regelmäßig! Verlaßt Euch drauf! Ich nicht! Und das sich keiner hinterher beschwert, ich hätte ja… nichts hab ich und schon gar nicht versprochen das regelmäßig zu machen. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verkehr und Gebratenes | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (25)

Ein Doppeldecker steigt aus jeder Flasche Ein Doppeldecker steigt aus jeder Flasche Und stößt sich heulend seinen Kopf kaputt. Der Übermensch verzehrt die Paprikagoulasche, Zerbröselnd Semmeln, rülpsend in den Kälberschutt. Den Gästen hängt der Kiefer bis zur Treppe, Dort hinterlist’ge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (24)

`s ist Krieg! Die fetten Hände behaglich verschränkt vorn über der bauchigen Weste, steht Einer am Lager und lächelt und denkt: „’s ist Krieg! Das ist doch das Beste! Das Leder geräumt, und der Friede ist weit. Jetzt mach in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (23)

Dieses Gedicht am Dienstag kommt diesmal mit der der Bahn. Auf dem Fahrschein war ein Spottgedicht angedacht… es hatte etwas mit Pünktlichkeit, Reinlichkeit und Heizung an sich. Das Billett wurde für ungültig erklärt, der Fahrgast mitten auf freier Strecke vor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (22)

Dann doch noch. Man ist beschäftigt! Deswegen müssen Gedichte gelegentlich warten. Oder man hat keine Lust. Kind 4 hat verkündet, sofort und für die ferne Zukunft kein Gemüse mehr zu essen. Und schon gar kein grünes. Was könnten ihm die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (21)

Die Fortsetzung meiner unfaßbar erfolgreichen Kolumne »Gedicht am Dienstag« widmet sich diesmal nicht einem Thema oder einem speziellen Autoren, sondern einem Erscheinungsdatum. Genauer gesagt: einem nicht erschienenen Datum. Wenn man so will apokryphe Gedichte. Und damit die Lyrikhasser ebenfalls etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (20)

Der Kunstsammler Cornelius Gurlitt ist gesundheitlich so schwer angeschlagen, daß er vorläufig unter Betreuung gestellt werden muß. Man habe den 80-jährigen in ein Klinikum einweisen lassen, erklärte der Präsident des Münchener Amtsgerichts Gerhard Zierl. Die behandelnden Ärzte haben aus gesundheitlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (19)

»Mein Vater war Krämer; heiter und arbeitsfroh; meine Mutter, still und fromm, schaffte fleißig in Haus und Garten. Liebe und Strenge sowohl, die mir von ihnen zu Theil geworden, hat der »Schlafittig« der Zeit aus meiner dankbaren Erinnerung nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (18)

Geht mir das alleine so, wenn ich einen Zug von Hysterie, von Verrohung feststelle? In letzter Zeit macht es immer weniger Spaß, Blogs zu lesen – von Ausnahmen abgesehen. Man sagt nur noch selten »guten Tag«, sondern beginnt mit #Aufschrei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (17)

»Gedicht am Dienstag« oder wie mache ich mich mit aller Gewalt unbeliebt. Ha, jetzt besorge ich es ihnen aber! Stefan George! Männerbündler, Idol idealistische Jugend, Sprachgenie, Künstler mit prophetisch – religiösem Anspruch … man kann sich über ihn trefflich streiten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (16)

Gioconda Belli. Die kannte ich nun auch noch nicht. Da mußte erst mein Weib kommen und mir den Band »Zauber gegen die Kälte« auf den Tisch legen: »Hier! Sowas solltest Du mal in Deinem Gedichtdingsbums hinschreiben. Erotik!« (Treue Leser erinnern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (15)

Else Lasker-Schüler. Aus dem Band »Meine Wunder«. Das bleibt jetzt unkommentiert. Wem danach ist, mag gerne googeln.

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (14)

Ha! Spät, aber nicht vergessen! Das Gedicht am Dienstag: Heute etwas für den Feinschmecker.

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag, Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gedicht am Dienstag (13)

Ja: Dienstag! Das Gedicht am Dienstag! Luftgetrommelte Semmelwurst vom Terra-Markt schräg gegenüber, ein Gläslein leicht fuselig – sodigem Riesling. Die Lust am Leben pfeift mir aus dem letzen Loch, »i« und »n« der Tastatur melden Vitalschwäche – Zeit für einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar