Schlagwort-Archive: Edward Snowden

Der Tod eines Daten-Handlungsreisenden / UpDate

Das Minimum dessen, was man als Ergebnis aus der Snowden-Affäre erwarten konnte, war die Idee des sogenannten No-Spy-Abkommens. Diese Idee ist einen stillen Tod gestorben. Nicht, daß man von einem Abkommen dieser Art irgend einen praktischen Nutzen gehabt hätte: Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Scheindebatte

Dürfen Journalisten das? Über Skype meldete sich Glenn Greenwald beim Hackerkongress 30C3 des Chaos Computer Clubs. In seiner Keynote stellte Greenwald klar, daß man sich erst am Anfang einer globalen, allumfassenden Überwachung stünde und keine Regierung der Welt bereit wäre, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Presseschredder 21.12.2013

An der Porno-Front zieht wieder Normalität ein. Haben sie nun oder haben sie nicht? Nein: Nicht Ihr! Natürlich haben sich Leute Pornos angesehen. Dafür sind sie da, dafür ist das Internet da. Und um Autos zu verkaufen. Und Amazon. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Stimme der Gosse

Lohnt es sich noch, über Jan Fleischhauer zu schreiben? Welche Erkenntniswerte stecken in einer Figur, die ihre eigene Meinung zur Faktenlage erklärt? Wenig genug, weshalb Fleischhauer auf diesem Blog auch immer seltener behandelt wird. Sein letzter Artikel vom Donnerstag hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auftragsjournalismus | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Aus aktuellem Anlass: Asylantrag Edward Snowdens abgelehnt

Dazu nur eine kurze Anmerkung. Edward Snowden hat in mehreren Ländern, darunter auch Deutschland, um Asyl gebeten. Wie eben bekannt wurde, ist der Antrag in Deutschland von Bundesinnenminister Friedrich abgelehnt worden. Die Gründe dafür spielen absolut keine Rolle – sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Geschichtsbücher

Bradley Manning, Julian Assange oder Edward Snowden. Was wird in den Geschichtsbüchern eigentlich über diese Menschen stehen? Wenn sie es überhaupt zu einem Kapitelchen, einer Fußnote bringen. Oder in der Wikipedia, wenn es die dann noch gibt? Oder wird so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar