Schlagwort-Archive: Edathy

Man muß ja nicht alles verstehen

»Vielleicht sollte sich der Rechtsstaat – jedenfalls vorläufig, bis zum Beweis des Gegenteils – bei dem Beschuldigten Sebastian Edathy einfach entschuldigen. Er hat, nach allem, was wir wissen, nichts Verbotenes getan. Vielleicht sollten diejenigen, die ihn gar nicht schnell genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Fundstücke

Da fällt einem der Abakus aus der Hand: Die normalerweise zurechnungsfähige Ines Pohl (taz) schreibt in einem Beitrag für den Deutschlandfunk: »Im vergangenen Jahr haben 250.000 Deutsche rund 20 Milliarden Euro für Bilder und Filme mit nackten Kindern ausgegeben. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

nulla poena sine lege

Und damit wäre wir eigentlich schon am Ende des Artikels anbelangt. So schnell kann das gehen! Ganz so schnell wird es für Sebastian Edathy natürlich nicht passieren. Wie gestern Abend in Tagesschau.de berichtet wird, hat sich – oh Wunder – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar