Schlagwort-Archive: Bundeswehr

Kurz und dreckig 41

Spiegeleier mit Speck, Zwiebeln,Pilzen und einer handvoll Pferdebohnen. Darüber grob gehackter Pfeffer! Njam, Njam! …

Veröffentlicht unter Bildungsauftrag | Verschlagwortet mit , | 19 Kommentare

Absurd wie Urheberrechtsverletzung

Das gepanzerte Gefechtsfahrzeug »Boxer« ist eine Entwicklung von Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann. Für den schlanken Mitnahmepreis von ca. 3,2 Millionen Euro bietet dieses moderne Fahrzeug unter anderem eine Toilette und einen Wasserkocher (800W). In der Grundausstattung sind Rückspiegel enthalten, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Die Dampfmaschin: Da stellen wir uns erst ma ganz dumm!

Sachen gibt’s, die gibt’s gar nicht: Viele davon stehen bei der Bundeswehr. Und damit auch alle was zu lachen haben, gibt es den »Bericht des Bundesministeriums der Verteidigung zu angeblichen technischen Störungen beim Transporthubschrauber NH90« und dessen »Stagnation« von Triebwerken.

Veröffentlicht unter Bildungsfernsehen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Bedingt abwehrbereit

Kommt das jemandem bekannt vor? Das waren noch Zeiten, in denen der verantwortliche Autor nächtens aus dem Bett gerissen und verhaftet wurde. »Wir haben einen Abgrund von Landesverrat im Lande!« Konrad Adenauers Entsetzen über die Offenlegung des maroden Zustandes der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Presseschredder 2.2. 1914

Man muß auch mal zugeben können, wenn man sich geirrt hat. Hielt die Schrottpresse die letzte Rede des Bundespfaffen Joachim Gauck für eine der üblichen Tiraden eines national-evangelischen alten Mannes, der den Fall der Mauer für den Beginn der Geschichtsschreibung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter der Untergang | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir. Dienen. Deutschland.

Karriere Bundeswehr: Hundert Jahre nach Beginn des ersten Weltkrieges bekommt eine deutsche Armee wieder einmal neues Gesicht. Dieses Mal das eines familienfreundlichen Unternehmens. Zu all dem, was über Kriegsministerin Ursula von der Leyens hirnlosen Aktivismus der Kinderbetreuung beim Arbeitgeber Bundeswehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fachkräftemangel wohin man sieht

»So, nun nehmt Euch alle mal an den Händen und dann machen wir einen schönen Spaziergang über die Schießbahn!« Klein-Karlchen will nicht: Er will lieber zusehen, wie Papi den Leopard-Panzer einparkt. Das übt er jetzt schon seit einer Stunde, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Bundeswehr verlangt es nach Drohnen

Das Synonym Drohne steht für ein Luftfahrzeug, das ohne die Steuerung eines an Bord befindlichen Piloten Aufklärung oder Kampfaufgaben im militärischen oder zivilen Bereich erfüllen kann. Die Steuerung und der Ablauf des Fluges kann dabei entweder vollautomatisch oder von Bodenstationen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Presseschredder 18.8.12

Südafrika Es gibt Nachrichten, da mache ich mir keinerlei Mühe, auch nur eine Minute meiner Zeit für etwas herzugeben, was man unter Journalisten als ausgewogene Berichterstattung bezeichnet. Ich bin kein Journalist.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

"Einer muß der Bluthund werden“

Lange nicht mehr verliehen – selten war er verdienter. Der Noske des Monats geht an … unerträgliche Spannung, feuchte Erregung: Thomas de Maizière! (Auszug aus der Laudatio der Schrottpresse) Der Bundesverteidigungsminister hat sich unerschrocken über sämtliche geschichtlichen Erfahrungen hinweggesetzt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der überraschende Tod des Wortes "Freiheitskämpfer"

Ist das jemandem aufgefallen? Das Wort Freiheitskämpfer wird seit geraumer Zeit nicht mehr benutzt – es steht sozusagen auf dem Index, besser: Einer Sterbeliste für unerwünschte Synonyme. Für die Freiheit kämpfen mittlerweile Soldaten – vorzugsweise in fremden Ländern – für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Startschuss zum Erwin Rommel Gedächnisrennen

Die Wahlkampfparole „Jain zu Libyen“ hat ausgedient. Der doppelte Überschlag mit Rechtsrolle, der jetzt aus Kreisen der Koalition zu sehen ist, verrät, wie man sich verlässliche Politik in Berlin vorzustellen hat. „Wir haben wieder einmal verstanden“ tönt es aus Westerwelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar