Nichts Neues

Ein wenig Musik gefällig? Eine alte Liebe von mir. Etwas ganz anderes als das, was ich gerade mache. Das, was ich will, das krieg ich nicht – was ich habe, will ich nicht.

http://www.myvideo.de/watch/7725117/Silly_Alles_Rot

Alle Liebe der Welt
Wenn dir das gefällt
Viele Finger soll’n nach dir fassen
Dich zerreißen vor Lust
Und von all deinem Frust
Deiner Leere nichts übrig lassen

Dieser Beitrag wurde unter Motorrad abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu Nichts Neues

  1. piet sagt:

    War schon bang, du büscht verschütt gegangen. Die ungepluggte Version bei Inas Nacht hat auch was. Alle angetüddelt und hossa. Muß auch sein 🙂 .

    0

  2. pantoufle sagt:

    Nö, mich gibts noch. Ich muß nur gerade aufpassen, daß die Russen nicht wieder den Stecker ziehen, wenn »War pigs« gespielt wird.*pruuust!*
    Und jetzt bin ich eigentlich schon wieder weg nach München, Motorrad noch packen und dann los.
    Mann, hab ich keine Lust!
    Gruß
    Pantoufle

    0

  3. „Nichts Neues“, Daniel? Die Welt fliegt uns grade um die Ohren und ein großer Journalist hat die Bühne für immer verlassen. Ist das denn nun „nichts“??

    LG
    Frank

    0

    • Der Duderich sagt:

      Dass auch Journalisten sterben ist nichts Neues und dass ‚uns grade [die Welt] um die Ohren [fliegt]‘ auch nicht wirklich.

      Kein Grund also, Zeilen nicht zu posten, die nicht unmittelbar mit dem Weltenleid zu tun haben.

      Grüße, Dude

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *