das interessiert doch kein Schwein, was ich hier schreibe

0
Dieser Beitrag wurde unter Polemik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

0 Kommentare zu das interessiert doch kein Schwein, was ich hier schreibe

  1. Der Duderich sagt:

    Es interessiert kein Schwein, wie die Welt in 100 Jahren aussieht. Es interessiert kein Schwein, was außerhalb der eigenen Lebensspanne liegt. Die meisten interessiert es noch nicht mal, was in der EIGENEN Lebensspanne läuft!

    Jemand der die Wahrheit publik machte (Manning) wird höher bestraft als ein Massenmörder. Interessiert auch kein Schwein.
    Dass eine Militärmacht, die Napalm und Atombomben geworfen hat militärisch gegen Giftgas interveniert interessiert auch kein Schwein.

    Interessant ist, welcher Prominente ein Pickel am Arsch hat und wie die Kacke vom royalen Nachwuchs riecht.
    Interessant ist, was die Flatrate kostet, und der Liter Benzin.
    Interessant ist, wie das Wetter am Wochenende wird und wie hoch der Kurs von Heckler & Koch ist.

    Wir sind Gefangene unserer Zeit, mein Freund!
    Ewig gestrige und obsolete Werte hochhaltend.

    Es gibt nur zwei Optionen:
    Durchhalten und weitermachen
    … oder aufstecken.

    Liebe Grüße
    Dude

    0

    • Der Duderich sagt:

      [Korrektur / Ergänzung:]

      Jemand der die Wahrheit publik machte (Manning [35 Jahre]) wird höher bestraft als ein Massenmörder [Breivik – 21 Jahre]. Interessiert auch kein Schwein.
      Dass eine Militärmacht, die Napalm [Vietnam]und Atombomben [Hiroshima] geworfen hat [, vermutlich] militärisch gegen Giftgas interveniert [/intervenieren wird] interessiert auch kein Schwein.

      0

  2. Ich sagt:

    aber vielleicht lesen es ein paar Menschen…

    0

  3. juergengerdom sagt:

    Ich bin nicht kein Schwein!

    0

    • pantoufle sagt:

      Nein, bist Du natürlich nicht. Die anderen auch nicht. War wohl ein Glas zuviel verbunden mit der periodisch wiederkehrenden Blogger-Sinnkrise.
      Entschuldigung an alle – ist mir so rausgerutscht. Ich lass es mal als Mahnung an mich selber so stehen und schreib weiter.
      Mach ich ja sowieso.

      Liebe Grüße
      das Pantoufle

      0

  4. Rano sagt:

    Na, da bin ich ja beruhigt. Mich interessiert sehr wohl, was du hier schreibst. Auch wenn ich in Gefahr laufe, Depressionen zu bekommen angesichts des Weges, den dieses Gemeinwesen hier eingeschlagen hat. Hätte nie gedacht, mal in einer Dystopie leben zu müssen.

    0

  5. da]v[ax sagt:

    Interessiert mich nicht 😛
    Lass dich von diesen negativen Typen mal nicht so runterziehn.

    0

    • pantoufle sagt:

      Ein neuer Tag – ich zieh erst mal das Hinterrad mit dem neuen Schlappen auf. Mal sehen, wie sich die alte Dame ohne Slicks fährt…

      Nachtrag: Dreht bis auf 11.000 und geht wie die Sau. Brüllt. Einfach nur geil.

      0

  6. kynik sagt:

    oha mein geschätzter pantoufle,
    vertu dich da mal nicht. hier lesen sicher viele, so wie ich auch, mit wachsender begeisterung. man muss aber nicht immer und zu allem seinen senf dazu geben.
    ansonsten ruhig weiter so. insbesondere die tour-themen fand ich hoch spannend.

    0

  7. opalkatze sagt:

    http://www.amazon.de/Wahrscheinlich-guckt-wieder-kein-Schwein/dp/3257004842

    (Musste das zu Amazon verlinken, damit niemand Ärger kriegt. Sorry.)

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *