Archiv der Kategorie: Polemik

Eigentlich

Ja, eigentlich eigenartig, daß sich dieser Artikel immer noch so regen Zulaufes erfreut, so alt wie er ist. Viel Wasser ist seither die Elbe heruntergeflossen. Nobodys Computer und Peripherie, dessen faschistoider Kommentar Auslöser dafür war, wurde mittlerweile von einer aufmerksamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Presseschredder 20.3.2014

Zu Frankfurt und den Brandschneisen äußere ich mich nicht. Statt dessen ein kleines Zitat. Nicht neu – es stammt von Ernst Herhaus aus seinem Buch »Notizen während der Abschaffung des Denkens« und ist 1970 im März-Verlag erschienen: »Unterlassungsindustrien Früher mußte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Griechische Folklore

Ja, ich habe diesen unsäglichen Jauch gesehen. Nein, der Stinkefinger war aus dem Zusammenhang gerissen. Wenn er nicht sowieso ein Fake war. Und nein: Ich habe noch nie erlebt, daß ein Finanzminister in einer Sendung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens ohne jeglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurz und dreckig 3

Jung und naiv. Oder ist Tilo Jung auch Antisemit? Putin-Versteher ja sowieso! Fest steht jedenfalls sicher, daß er Frauenhasser ist. Punkt! Könnte man über obengenannte Punkte noch streiten, so ist er jetzt eines zweifellos: Trollfutter. Warum postet er auch dieses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Man muß ja nicht alles verstehen

»Vielleicht sollte sich der Rechtsstaat – jedenfalls vorläufig, bis zum Beweis des Gegenteils – bei dem Beschuldigten Sebastian Edathy einfach entschuldigen. Er hat, nach allem, was wir wissen, nichts Verbotenes getan. Vielleicht sollten diejenigen, die ihn gar nicht schnell genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Presseschredder 25.2.2015

Es drohen soziale Unruhen in der Ukraine? Wer konnte damit rechnen! Die international verbindliche Analyse, daß »Putin« an all dem Schuld ist, steht kurz davor, Eingang in die Wikipedia zu bekommen. Sinnlos also, sich diesem Zeitgeist auch nur mit einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pardon wird nicht gegeben! Gefangene werden nicht gemacht!

»Nehmen wir mal das Beispiel des Umgangs mit der neuen griechischen Regierung. Also ich muß sagen, ich fand den Spiegel-Titel Geisterfahrer – für den habe ich mich als Angehöriger der journalistischen Zunft wirklich fast geschämt -, denn man muß ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Presseschredder 16.2.2015

Karnevals-Umzug in Braunschweig wegen Terroralarm abgesagt. Die Innenstadt eine abgesperrte Wüste, der Chef der Umzügler nahm die Botschaft mit Tränen in den Augen entgegen. Mit bis zu 250.000 Menschen hatte man gerechnet – es blieb bei einer Hundertschaft Polizei, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unfreiwillig komisch

  »Schäubles kleines Einmaleins«, so der Name des Artikel von den Abraum-Halden der FAZ.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Presseschredder 29.1.2014

»EU-Politiker entsetzt über Linksschwenk in Griechenland«, »Tsipras auf Konfliktkurs«, »Griechenland auf neuem Kurs: Spargegner und Russlandfreund«. Und dann war da noch mein persönlicher Liebling: »Aber vor lauter Romantik will man nicht sehen, daß Tsipras das Trojanische Pferd des Kreml in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verfolgen Sie die Ereignisse im Liveticker

Zwei Tage nach den Morden in der Redaktion des Satiremagazins Charlie Hebdo »läuft der Zugriff«. Was unter dem zeitlichen Druck der Tagesthemen beim Tatort in fünf Minuten abgehandelt wird, dauert in der freien Wildbahn wohl etwas länger. Nach zwei Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Amok

Pantoufle und seine Familie sprechen den Angehörigen der Opfer des Anschlags auf die Zeitung Charlie Hebdo ihr tief empfundenes Mitgefühl und Beileid aus.

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Presseschredder 2.1.2015

Muß man sich erst mal daran gewöhnen, dieses 2015. Das Wetter hilft dabei. Es hat den Dreck der Knallkörper weggefegt, vielleicht auch mit Hilfe der Straßenreinigung, aber als die kam, war schon fast alles zersetzt. Ist die Hinterlassenschaft dieser Unsitte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Das Supergrundrecht, Unsinn zu reden

Was verbindet SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi und Hans-Peter »Schredder« Friedrich? – abgesehen von der Freiheit, Unsinn zu reden. Außer brennenden Fähren und spurlos verschwindenden Verkehrsflugzeugen tut sich nichts und unter dem Weihnachtsbaum haben so einige ja ganz verrückten Ideen. Der ehemalige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Presseschredder 17.11.14

Sarah Wagenknecht sei Dank: Die Linken können wieder unbesorgt auf die Toilette gehen, ohne sich ängstlich umzusehen, ob nichtautorisierte Kameras auf sie gerichtet sind. Die Affäre um Gregor Gysi und seine Stalker ist jetzt offiziell beendet. Das ist vernünftig und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zulu Wars

Ein Nebeneffekt – beabsichtigt oder nicht – der atomaren Abrüstung scheint zu sein, daß man Kriege wieder für führbar hält. Auch wenn man zur Zeit eher nach willigen Hilfstruppen fahndet die ihn führen. Bei den zur Verfügung stehenden Freiwilligen kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hobby für Ü40-Zombies

Ganz sicher wollten die Leser meines Blogs immer schon mal wissen, wie eigentlich diese groß- und einzigartigen SW-Photos, die hier gelegentlich auftauchen, entstehen. Also nicht so in etwa, sondern ganz genau – im liebevollen Detail. »Klar Pantoufle: Nichts lieber als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Herrenabend mit Zuwachs

»Weißt Du noch?« Aber hallo! Natürlich! Als sei es gestern gewesen. Darauf wird eine Buddel geköpft. Pantoufle entspannt beim Herrenabend. Herrenabende sind etwas wunderbares, vor allem, wenn keine Damen anwesend sind. Herrenabend: Ein beruhigendes Wort, das beim besten Willen nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Presseschredder 8.10.14

Ha! Skandal! Skandaldrohne fliegt wieder! So, tut sie das? Um ihre Gegner und deren Bestrebungen, ihre Amtszeit zu verkürzen, auch aus der Luft bekämpfen zu können, setzt Kriegsministerin U.v.d. Leyen jetzt Skandaldrohnen ein. Die können nicht nur die Kinderkrippen der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Theatralische Gedankenauslese

»Der Paß ist der edelste Teil von einem Menschen. Er kommt auch nicht auf so einfache Weise zustand wie ein Mensch. Ein Mensch kann überall zustandkommen, auf die leichtsinnigste Art, aber ein Paß niemals. Dafür wird er auch anerkannt, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Polemik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar