Archiv der Kategorie: Auf dem Nachttisch

… schön? … putzig?… überfüssig?… ganz & gar ekelhaft?

Tikerscherk hat ein Katzenbild gepostet und das kann ich natürlich nicht unbeantwortet lassen. Hier also Katze Frida. Frida nach der gleichnamigen. Frida verfiel nach dem ersten zarten Kälte – und Nässeeinbruch diesen Jahres in eine Art Totenstarre auf dem Katzenkratzsessel. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Nachttisch | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Warum schreiben?

Ich hätte auch schreiben können »Bloggen.« Nein, keine Identitätskrise in der Redaktion der Schrottpresse. Nur die gelegentliche Reflexion immer dann, wenn einem eigentlich nichts einfällt, man aber aus purer Gewohnheit die Tastatur betätigt. Wenn man an öffentlichen Vorträgen nicht interessiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Nachttisch | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

Ein Lied für Tilla und Micha

Ich denke an Euch. 0

Veröffentlicht unter Auf dem Nachttisch | Hinterlasse einen Kommentar

Was andere so schreiben / Update

Tikerscherk nennt es »das Leben der anderen«, beim Kiezneurotiker heißt es »lass mal Netzwerken« – hier heißt es gar nicht, weil ich eigentlich selten auf Kollegen verlinke. Das ist keine böse Absicht! Das ist eigentlich nur die Überzeugung, daß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Nachttisch | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Stöckchen

Tikerscherk wirft mit Holzscheiten nach mir nach mir, na ja: Mit Stöckchen. Und ich sitze hier, habe Nacken und drehe die Schultern immer mit, wenn ich auf die Monitore schauen will. Das sieht nicht nur völlig bescheuert aus – es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Nachttisch | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

In völliger Verkennung der Tatsachen

Katze Frida behauptet, das wäre jetzt der Frühling. Wo vorgestern noch Schnee lag, sonnte sie sich einen Tag später und erklärte den Frühling für eröffnet. Heute liegt dort wieder der weiße Modder. Soviel zu tierischen Instinkten. Katzen sind doof und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Nachttisch | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Nachttisch III

Na, daß ich diesen Brief noch einmal wiederfinde! Ein Liebesbrief von J. Geschrieben vor 25 Jahren, vor einem Vierteljahrhundert. J. war rotblond, Pfarrerstochter und … hm… sehr leidenschaftlich. Ach: Und von M. habe ich auch noch einen! Das war – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf dem Nachttisch | Hinterlasse einen Kommentar